SCHNELLWECHSEL- DREHSTAHLHALTER - MULTIFIXSYSTEM - DREMAKO Maschinenhandel,Drechslereimaschinenhandel,Gebrauchtmaschinenhandel,Handel für Drechslereierzeugnisse

Direkt zum Seiteninhalt

SCHNELLWECHSEL- DREHSTAHLHALTER - MULTIFIXSYSTEM

Maschinenhandel > Maschinen Zubehör




AXA - SCHNELLWECHSEL- DREHSTAHLHALTER   ( System Multifix )                      
Made in Germany

Ein Leistungsstarkes Zubehör für jede Drehmaschine. Hohe Wirtschaftlichkeit durch schnellen Werkzeugwechsel. Garantiert hohe Präzision durch gehärtete und präzisionsgeschliffene Verzahnung des Schnellwechselstahlhalter- Grundkörper und Werkzeughalter. Mit diesem System können in Abstimmung auf den Bedarf viele Werkzeughalter verwendet werden. Das wechseln der Werkzeughalter erfolgt durch einfache Handhabung.Auch nach jeden Werkzeughalterwechsel, ist die Wiederholungsgenauigkeit von 0,01mm der positionierten Drehstahlschneide, garantiert. Das zentrische einstellen der Drehstahlschneide zur Achse erfolgt am Werkzeughalter mit einer Einstellschraube. Die Entscheidung zum Schnellwechsel-Drehstahlhalter-System ist im Vergleich zum konventionellen Vierfachstahlhalter eine gute Investition für rationelles Fertigen.

Anpassen des AXA- Schnellwechsel-Drehstahlhalter auf
Drehmaschinen-Kreuzsupporte unserer DREMAKO-
Drehmaschinen.
 >>>




AXA - Schnellwechsel - Drehstahlhaltersystem - Artikelpreisliste



AXA - Artikelbezeichnung/Größe

Multifixbezeichnung

Preis / EURO

 

Grundkörper K00

Aa


Drehstahlhalter D00/12/50

AaD 1250


Bohrstahlhalter B00/12/50

AaH 1250


Abstechstahlhalter As00/A00

AaA-A00


 

Grundkörper K11

A


Drehstahlhalter D11/16/75

AD 1675


Drehstahlhalter D11/16/90

AD 1690


Drehstahlhalter D11/20/75

AD 2075


Drehstahlhalter D11/20/90

AD2090


Bohrstahlhalter B11/20/85

AH 2085


Abstechstahlhalter As11/A0

AA-A0


 

Grundkörper K15

E


Drehstahlhalter D15/16/100

ED 16100


Drehstahlhalter D15/20/100

ED 20100


Drehstahlhalter D15/25/100

ED 25100


Bohrstahlhalter B15/20/100

EH 20100


Bohrstahlhalter B11/30/100

EH 30100


Abstechstahlhalter As15/M0

EA-M0


 

Grundkörper K22

B


Drehstahlhalter D22/25/120

BD 25120


Drehstahlhalter D22/25/140

BD 25140


Drehstahlhalter D22/32/120

BD 32120


Drehstahlhalter D22/32/140

BD 32130


Bohrstahlhalter B22/32/130

BH 32130


Abstechstahlhalter As22/A2a

BA-A2a


 

Grundkörper K33

C


Drehstahlhalter D33/32/150

CD 32150


Drehstahlhalter D33/32/170

CD 32170


Drehstahlhalter D33/40/150

CD 40150


Drehstahlhalter D33/40/170

CD 40170


Drehstahlhalter D33/45/170

CD 45170


Bohrstahlhalter B33/40/160

CH 40160


Bohrstahlhalter B33/50/160

CH 50160


Abstechstahlhalter As33/A3a

CA-A3a


 

Grundkörper K44

D1


Drehstahlhalter D44/40/180

D1D 40180


Drehstahlhalter D44/50/180

D1D 50180


Drehstahlhalter D44/63/180

D1D 63180


Bohrstahlhalter B44/63/180

D1H63180


 

Grundkörper K55

D2


Drehstahlhalter D55/50/220

D2D 50220


Drehstahlhalter D55/63/220

D2D 63220


Bohrstahlhalter B55/70/220

D2H 70220


 

Beispiel : D00/12/50
D00 (Grundkörpergröße) / 12 (maximale Werkzeug-
einspannhöhe mm) / 50 ( Halter Länge mm)



Technische Daten und Maßtabelle des AXA - Schnellwechsel - Drehstahlhaltersystem

Mit der folgenden Übersicht können Sie Ihr individuelles AXA- Schnellwechsel-Drehstahlhalter-Set zusammenstellen oder für Ihr schon vorhandenes AXA - Schnellwechsel- Drehstahlhaltersystem Ergänzungen durchführen. Gerne helfen wir Ihnen bei fachlichen Fragen weiter. Preise für weitere Set´s oder Einzelkauf erfragen Sie bitte in unseren Verkauf.  
Anfrage >>>>> hier

Anpassen des Schnellwechselstahlhalter auf einen Kreuzsupport der Drehmaschine

1. Obere Zentrierscheibe (2) vom Stahlhalterkopf abnehmen.
2. Deckplatte vom Stahlhalterkopf abnehmen.
3. Stahlhalterkopf (1) aus der Halterung entnehmen.
Die Zentrierscheibe (2) kann nun in das Drehmaschinenfutter ausgerichtet eingespannt werden.Die Bohrung der Zentrierscheibe nun auf das Bolzenmaß passend nachdrehen. Bei vielen Drehmaschinentypen hat der Befestigungsbolzen des Drehwerkzeughalters am unteren Ende einen größeren Durchmesser.Deshalb muss die Stahlhalterkopfbohrung am unteren Ende (1) passgenau und zentrisch nachgedreht werden. Es ist unbedingt darauf zu achten das die Verzahnung vom Stahlhalterkopf nicht beschädigt wird !
Unser Service für das AXA- Schnellwechselstahlhalter-System, das Sie bei uns gekauft haben, beinhaltet das komplette Anpassen wie zuvor beschrieben.


Zurück zum Seiteninhalt